Sprachen

Parasit-Wirtszell-Interaktion bei Toxoplama-gondii-befallenen primären Hühnerzellen: Änderung des Genexpressionsmusters

Bearbeiter:

Projektleiter: Dr. Berit Bangoura (Parasitologie) (bangoura@vetmed.uni-leipzig.de), Prof. Dr. Arwid Daugschies (Parasitologie), TÄ Irene Malkwitz.

Kurzbeschreibung:

Es sollen Gene identifiziert werden, welche in Hühnerzellen bei T. gondii – Befall im Vergleich zu uninfizierten Kontrollzellen verstärkt oder vermindert exprimiert werden. Die identifizierten Gene lassen dann Rückschlüsse auf die durch den Parasitenbefall beeinflussten Stoffwechselwege der Wirtszelle und damit auf den Pathogenitätsmechanismus zu.