Sprachen

Molekulare Charakterisierung von Calmodulin-Domain Proteinkinasen von C. parvum

Bearbeiter:

Projektleiter: Dr. Matthias Lendner (matthias.lendner@vetmed.uni-leipzig.de), TÄ Manja Etzold, MTA Sandra Gawlowska

Kurzbeschreibung:

Eine besondere Klasse von Kalzium-abhängigen und Calmodulin-unabhängigen Proteinkinasen (CDPK) wurde bis jetzt bei Pflanzen, Grünalgen und Apicomplexa beschrieben. Obwohl die meisten Vertreter dieser Klasse der Proteinkinasen bei Parasiten wenig charakterisiert sind, spielen einige CDPK-orthologe Moleküle bei den Invasionsmechanismen von Malaria-Erregern Plasmodium spp. eine entscheidende Rolle. Bei diesem Projekt handelt sich um eine Charakterisierung der Stadien-spezifischen Expression von 6 klassischen CDPKs in Cryptosporidium parvum in der Zellkultur und eine gezielte in vitro Untersuchung der Kinase-Aktivität von der nativen CDPK (cgd3_920, Cryptosporidium-Genomprojekt) sowie weiterer Vertreter der CDPKs.